DE|EN
DE|EN
 
Das
Unternehmen
Seit 2002 steht optiferm für höchste Qualität, persönliche Beratung und individuelle Lösungen.

Erfahrung, Knowhow & Innovationsgeist

Die optiferm GmbH ist ein zukunftsorientiertes und zugleich bodenständiges Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz im Allgäu.

Bei uns dreht sich alles um Enzyme und Kulturen für die Milchwirtschaft und Lebensmittelindustrie. Mit jahrelanger Erfahrung, umfangreichem Knowhow und stetigem Innovationsgeist liefern wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarf in höchster Qualität.

Als dynamischer Mittelständler sind wir sehr flexibel: Egal ob individuelle Mischungen, spezielle Gebinde oder besondere Verpackungen – für unsere Kunden machen wir fast alles möglich! Persönlicher Kontakt wird bei uns groß geschrieben, denn nur so kommen Ihre Bedürfnisse und Ideen direkt bei uns an.

Unser Kundenkreis erstreckt sich von führenden Molkereien und Lebensmittelkonzernen bis zu heimischen Hofkäsern in Deutschland, Europa und weltweit.

Unser hohes Qualitätsniveau lassen wir uns mit anerkannten Zertifizierungen bescheinigen.

Schon seit jeher liegt uns die Forschung sehr am Herzen, dabei arbeiten wir mit verschiedenen Hochschulen zusammen.
 
 

Unternehmens-
entwicklung

Mit dem Handel und der Belieferung von Molkereien hat optiferm begonnen. Heute haben wir einen maßgeblichen Anteil eigener Produkte im Portfolio, außerdem unser Flaggschiff VDA.
Das Unternehmen wächst kontinuierlich - 2019 haben wir einen umfangreichen, hochmodernen Anbau an unser Firmengebäude in Oy-Mittelberg in Betrieb genommen.
2002Gründung der optiferm GmbH in Kempten/Allgäu durch die beiden berufserfahrenen Molkereitechniker Edgar Weichhard und Wilhelm Fleischner: Beratung, Handel, Vertrieb und Verarbeitung von Enzymen und Kulturen
2006Beginn hauseigener Kulturenmischungen und Start der Produktlinie opti-culture, die seitdem stetig ergänzt und weiterentwickelt wird

Zertifizierung ISO 9001:2009
2009Umzug nach Oy-Mittelberg in eigenes Firmengebäude
2011/2012Start der Zusammenarbeit mit GEA und Markteinführung von VDA (Lactase, Anlage, Verpackung)
2012Zertifizierung HACCP
2013Zertifizierung Koscher und Halal
2015Erstzertifizierung nach ISO 22000:2005
2016Erstzertifizierung nach ISO 14001:2015
2017Erstzertifizierung nach FSSC 22000
2019Umfangreicher Neu-/Anbau am Firmensitz mit eigenem Labor und VDA-Kompetenzzentrum
 
 

Zusammenarbeit mit GEA: VARI-DOS-ASEPT (VDA)

Wir sind anerkannt als Lactase-Spezialisten, denn im Bereich Lactase haben wir uns über die Jahre ein besonders detailliertes und profundes Fachwissen erarbeitet.

Gemeinsam mit der Firma GEA haben wir ein Komplettsystem zur sterilen Dosierung von Lactase in Milchprodukte entwickelt, das neben der Lactase die Dosieranlage und Verpackung umfasst: VARI-DOS-ASEPT.
optiferm ist exklusiver Lactase-Lieferant für die von GEA vertriebene Dosierstation und liefert den Kunden neben der VDA-Lactase das nötige Lactase-Knowhow zum optimalen Einsatz der Anlage.

In unserem Neubau haben wir ein VDA-Kompetenzzentrum errichtet, damit wir uns noch intensiver technischen Weiterentwicklungen widmen und Versuche für kundenspezifische Neuinstallationen durchführen können.
 
 

Unsere weiteren Partner

Technologie & Kulturen

Vertrieb

Labor & Forschung

 
 
 

Wir sind gerne für Sie da!

Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder E-Mail:

optiferm GmbH
Oberzollhauser Steige 4
87466 Oy-Mittelberg
In Google Maps öffnen
Tel. 08366 98481-0
Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.00 Uhr
Telefax 08366 98481-23
E-Mail: info@optiferm.de
ZU DEN ANSPRECHPARTNERN